Hollywood Blog by Jessica Mazur

Trend-Geschenke für den hollywoodianischen Nachwuchs

Trend-Geschenke für den hollywoodianischen Nachwuchs
Trend-Geschenke für den hollywoodianischen Nachwuchs

von Jessica Mazur

Ich glaube, so langsam aber sicher werde ich ein echter Profi im Koffer packen! Bei mir hieß es heute Mittag nämlich 'bye, bye LA' denn die anstehenden Weihnachtsfeiertage und Silvester werde ich - alle Jahre wieder - in Deutschland verbringen. Und nachdem ich jahrelang ausschließlich mit prall gefüllten Taschen gereist bin, überschreiten die beiden Koffer, die ich heute gepackt habe, nicht einmal das Maximalgewicht, die Lufthansa sollte stolz auf mich sein! Und das, obwohl ich natürlich allerlei Geschenke für meine Lieben im Gepäck habe (den Zoll bitte ich an dieser Stelle einmal wegzuhören). Ich habe allerdings gerade gelernt, dass ich mir das Geld für die Geschenke eigentlich hätte sparen können, denn die 'LA Times', die sich derzeit regelmäßig mit den aktuellen Benimmregeln in Hollywood beschäftigt, hat heute passender Weise die Frage geklärt, ob Freunde und Familie überhaupt noch mit Geschenke rechnen sollten, wenn man schon mehrere hundert Dollar für ein Flugticket nach Hause gelatzt hat. Die Antwort: Nö, höchstens was Kleines, wie zum Beispiel was Selbstgestricktes. Was Selbstgestricktes? Na, bei meinen Strickfähigkeiten dürfte das dann aber das letzte Mal sein, dass mich meine Familie zu X-Mas mit offenen Armen empfängt. :-)

- Anzeige -

Für welche Geschenke ich mich in diesem Jahr entschieden habe, kann ich an dieser Stelle natürlich nicht verraten (nur soviel: die Trockenfleisch-Tasche von gestern ist NICHT dabei...), aber dafür kann ich verraten, was in Hollywood in 2008, DEM Jahr des Baby-Booms, die Trend-Geschenke für den hollywoodianischen Nachwuchs sind.

Die 'Life & Style' hat nämlich pünktlich zum Fest bei ein paar Promis nachgehakt, was die lieben Kleinen in diesem Jahr unterm Christmastree vorfinden werden und siehe da: Musik steht bei den Celebrity-Eltern ganz hoch im Kurs. Bronx Mowgli Wentz ist zwar gerade erst einen Monat alt, bekommt von Pete Wentz und Ashlee Simpson aber bereits seine erste Gitarre. Und die Rede ist dabei nicht von einer Kinderklampfe, sondern einer echten Gitarre aus den 60-ern, die Papa Pete in einem Gitarrenladen aufgestöbert hat. Scheint so, als müsse Pete was das Thema 'kindgerecht' angeht noch einiges lernen. Matthew McConaughey ist da schon etwas weiter. Der schenkt seinem fünf Monate alten Sohn zwar auch Instrumente, aber die sind immerhin aus Plastik. Vermutlich möchte Matthew, dass der kleine Levi ihn demnächst musikalisch begleiten kann, wenn er mal wieder nackt auf seinen Bongos spielt. :-)

Bei den Baby-Girls sieht es ein bisschen anders aus, denn da sind, wie sollte es auch anders sein, Klamotten angesagt. Der weibliche Kleiderschrank kann schließlich nicht früh genug gefüllt werden. So bekommt Halle Berrys Tochter Nahla ihre erste komplette Winterkollektion, da die junge Familie die Feiertage nicht in LA, sondern in Quebec verbringen wird und Honor, die Tochter von Jessica Alba, bekommt mit sechs Monaten bereits ihre ersten Designerschuhe. Klingt, als bekäme Suri Cruise 2009 Konkurrenz.

Nicole Kidman verriet, dass Sunday Rose mit einem Stofftier in Form einer Schildkröte von Santa Claus rechnen kann, David Beckhams Jüngster, Cruz, mit einem sprechenden Elmo, und Sam und Lola, die Töchter von Denise Richards fahren ab Weihnachten mit einem elektrischen Barbie-Auto durch die Hollywood Hills.

Na, wunderbar, es ist doch gut zu wissen, dass die Promi-Sprösslinge versorgt sind, dann kann Weihnachten ja kommen.

Ich werde jetzt meine Zeit an Bord der Lufthansa nutzen, um mal einen Blick in die deutschen Klatschblätter zu werfen. Mal gucken, was 'the german Celebrities' so treiben. Frau will ja schließlich mitreden können, wenn Deutschland darüber spricht, dass Boris Becker die alte zur neuen Freundin macht und Sarah Connor Victoria Beckham spielt und mit Fußballern knutscht...:-)

Viele Grüße aus der LH 456 und bis gleich auf deutschem Boden Eure Jessica.

 

Trend-Geschenke für den hollywoodianischen Nachwuchs
© Bild: Jessica Mazur