Traurig: 'Katzi' wiegt nur noch 35 Kilo

Lugner-Freundin hat Magersucht

Sie wiegt nur noch 35 Kilo: Lugner-Freundin ‚Katzi’ ist magersüchtig, das gesteht sich die 22-jährige Anastasia Sokol - so ihr richtiger Name - mittlerweile ein und hat den Kampf gegen ihre Essstörung aufgenommen. „Es ist nur eine Frage der Zeit, wie rasch ich zunehme“, sagt sie im Interview mit RTL.

- Anzeige -

Über die Ursache der Krankheit sagt sie: „Es waren zwei Kilo zu viel, die ich nur gesehen habe. Da wollte ich drei Tage Obst-Kur machen“, berichtet sie, dann habe sie die Kontrolle verloren. Steckt noch mehr dahinter? Anastasia gibt zu, in den vergangenen Monaten einige Male beim Schönheitschirurgen gewesen zu sein: neue Nase, neue Lippen, neuer Busen. War der öffentliche Druck an Lugners Seite zu groß?

Hilfe bekommt sie ausgerechnet von Lugners Ex-Frau ‚Mausi’. „Anastasia hat eine unglaubliche Freude am Leben, und sie hat einen Partner der zu ihr steht, und sie hat eine Familie, die hinter ihr steht und das sind wir alle“, sagt sie.

Was viele nicht wissen: Anastasia ist an Krebs erkrankt, spricht aber nicht darüber - noch nicht mal mit ihrem Lebensgefährten: „Er ist ein Mann und er kann meine Welt nicht verstehen“, sagt sie, „Für ihn gibt es immer eine logischer Erklärung, deswegen sind die Gefühle für ihn ein Fremdwort.“

Lugner selbst äußert sich ebenfalls: „Ich krieg es nicht raus, was da los ist. Ich will einfach nur irgendwann am Horizont ein normales Leben haben“, und bezeichnet Anastasia als „zaundünnes Mädchen“. Klingt nicht so, als hätte er den Ernst der Lage verstanden...

— ANZEIGE —