Trauerfeier für Jacintha Saldanha

Trauerfeier für Jacintha Saldanha
© REUTERS, TOBY MELVILLE

Tochter rührt Trauergäste zu Tränen

Es muss eine bewegende Trauerfeier gewesen sein, in der Familie und Freunde von Jacintha Saldanha am Abend des 14. Dezember Abschied von der Krankenschwester nahmen. Besonders gerührt waren die Trauergäste von den Worten von Jacinthas Tochter Lisha.

- Anzeige -

In der Westminster Cathedral hielt Pater Tom Finnegan laut der 'Daily Mail' die Trauerrede für die Verstorbene, in der er unter anderem auch die Tochter der 46-jährigen Jacintha zitierte: "Ohne dich ist das Haus leer. Wir sind erschüttert und da ist eine unheimliche Leere in unserem Leben. Wir werden dich immer lieben und dich für immer in unseren Herzen behalten."

Jancintha Saldanas Sohn Junal, ihr Mann Ben und ihre Tochter Lisha nehmen Abschied
Trauerfeier für Jacintha Saldana © dpa, Facundo Arrizabalaga

Jacintha Saldanha war am Morgen des 7. Dezember leblos in ihrem Schwesternwohnheim aufgefunden worden. Später wurde bestätigt, dass sie sich das Leben genommen hatte. Die Krankenschwester hatte einen Scherzanruf zweier Radiomoderatoren für Herzogin Catherine weitergeleitet, die zu dem Zeitpunkt wegen starker Morgenübelkeit im König-Edward-VII.-Krankenhaus lag. Aufgrund von Abschiedsbriefen, die sie hinterließ, vermutet man, dass dies der Auslöser für ihren Selbstmord war.

Bildquelle: Reuters/dpa

— ANZEIGE —