Hollywood Blog by Jessica Mazur

Trapez Work-Out - Der neue Fitnesstrend

Trapez Work-Out - Der neue Fitnesstrend

von Jessica Mazur

Ich komme gerade aus Las Vegas zurück, sollte aber eigentlich 'Lost Vegas' sagen, denn wie immer verlief mein Aufenthalt in Sin City nach demselben Motto ab: VIEL Spaß gehabt und WENIG Glück. Ich bin aber auch wirklich ein gefundenes Fressen für jedes Casino, da ich über Stunden hinweg der festen Überzeugung bin, dass beim nächsten Drücken des 'Spin Buttons' an der Slot Machine garantiert der ganz große Jackpot auf mich wartet und somit eine Dollarnote nach der anderen in den tutenden und blinkenden Kasten wandert... Zu meiner finanziellen Rettung konnte ich aber glücklicherweise nicht die ganze Nacht an den Maschinen verbringen, da meine Schwester und ich zwei Tickets für die Cirque Du Soleil 'O Show' im Bellagio hatten, die ich nur jedem ans Herz legen kann, den es mal nach Vegas verschlägt. Was für ein Spektakel! Alleine die Bühne verschlägt einem schon die Sprache, da diese aus einem 5.68 Millionen(!) Liter Wassertank besteht, in dem und über dem die Zirkustruppe ihre Kunststücke aufführt, durchs Wasser gleitet und durch die Luft segelt. Very impressive!

- Anzeige -

Bei der 'O Show' in Vegas habe ich mich aber nicht nur entspannt zurückgelegt und gestaunt, wie toll sich manche Menschen verbiegen können, während ich persönlich von einem Spagat soweit entfernt bin, wie Paris Hilton von einem Hochschulabschluss, ich habe obendrein auch noch 'Trend Watch' betrieben. Wie ein Cirque Du Soleil Artist durch die Luft zu fliegen, ist derzeit nämlich DAS Trend-Work-Out in Hollywood. Nachdem eine Umfrage ergeben hat, dass sich über 60% aller Frauen beim Work-Out im Fitness-Studio langweilen, hat sich Cirque Du Soleil nämlich jetzt mit 'Reebok' zusammengetan und das 'Jukari Fit To Fly' Work-Out entwickelt. Das sind Kurse speziell für Frauen, bei denen Trapezstangen von der Decke hängen, an denen die Teilnehmerinnen in verschiedenen Übungen durch die Lüfte schwingen und dabei Ausdauer, Kraft und den Gleichgewichtssinn trainieren. Ersten Testberichten zufolge soll uns Frauen die 'Flugstunde' angeblich mehr Spaß machen, als alles in der Sportwelt bisher da gewesene. Na, das hört sich ja nicht schlecht an. Die Promis in LA haben bereits großes Interesse am Trapez Work-Out entwickelt und Celebrities wie Mischa Barton, Molly Sims oder die US Moderatorin Brooke Burke werden regelmäßig von Paparazzi dabei fotografiert, wie sie den heiß begehrten 'Fit For Fly'-Kurs hier in LA verlassen. Ist ja auch praktisch für die Pominenz, wenn's mit der Karriere im Scheinwerferlicht mal nicht mehr so läuft, können sie gleich im Zirkus anheuern...

Ob das Programm in den kommenden Monaten tatsächlich die Frauen-Fitnesswelt revolutionieren wird, wie die Erfinder es voraussagen, wird sich erst noch zeigen, denn bislang wird das Programm weltweit in nur 12 Städten angeboten, darunter auch München, wo im Fitness-Center 'Body&Soul' ab dieser Woche ebenfalls fliegend trainiert werden kann. Na dann, guten Flug! Ich werde das 'Durch die Lüfte schwingen' vorerst nicht ausprobieren können, da die Kurse hier in LA derzeit tatsächlich nur den VIPs zur Verfügung stehen! Naja, muss ich mir eben weiterhin die Profis in Vegas angucken. Beim nächsten Mal dann auch bestimmt mit mehr Glück beim Zocken... Die Hoffnung (auf den Jackpot) stirbt ja bekanntlich zuletzt ;-).

Viele Grüße aus Lalaland von Jessica Mazur

 

Trapez Work-Out - Der neue Fitnesstrend
© Bild: Jessica Mazur