Transgender-Model Andreja Pejic ziert neue Mode-Kampagne

Transgender-Model Andreja Pejic ziert neue Mode-Kampagne
Selbstbewusst und verdammt erfolgreich: Das Transgender-Model Andreja Pejic bei einer Veranstaltung im Sommer in New York © Andy Kropa/Invision/AP

Sie ist für Top-Designer wie Jean Paul Gaultier und Michalsky auf den großen Modeschauen gelaufen und ihr Gesicht hat im April eine Beauty-Kampagne des Kosmetik-Labels "Make up Forever" geziert. Jetzt hat das Transgender-Model Andreja Pejic (24) einen weiteren Deal an Land gezogen, der Aufsehen erregt: In der Herbstkollektion des Modeschöpfers Kenneth Cole überzeugt der Australier, der einst Andreji hieß, erneut als makellos attraktive Frau.

Neu bei Designer Kenneth Cole

 

Shooting-Star der Herbstkollektion "The Courageous Class"

 

Gefeiert wurde der Kampagnen-Start zusammen mit einer Shop-Eröffnung des Labels in New York und bei einem anschließenden Dinner mit Promis wie dem Schauspieler Alan Cumming (50, "Burlesque"). "Es ist irgendwie cool, sein Gesicht auf den großen Plakatwänden in der Stadt zu sehen, in die man gekommen ist, um seinen Traum zu verwirklichen", sagte die 24-Jährige der "New York Post". Designer Cole stellt in der Kampagne "The Courageous Class" fünf Menschen als seine Models vor, die sich in bemerkenswerter Weise engagieren oder Mut beweisen. Wie Pejic, die als das erfolgreichste Transgender-Model der Welt gilt und zum Beispiel dem transsexuellen Pari bei "Germany's next Topmodel" 2015 als Vorbild galt.

spot on news

— ANZEIGE —