Tränen im Mohnblumenfeld: Herzogin Catherine erweist gefallenen Soldaten ihre Ehre

Herzogin Catherine am Tower von London.
In Gedenken an die britischen Weltkriegsopfer wurde Herzogin Catherine emotional. © WENN.com, DSDD/JRAB/ZOB/ZDF

Herzogin Catherine, Prinz William und Prinz Harry erwiesen den gefallenen Soldaten ihre Ehre

888.246 Mohnblumen aus Keramik - jede einzelne steht für einen gefallenen Soldaten aus Großbritannien und dem Commonwealth im Ersten Weltkrieg, der vor 100 Jahren ausbrach. Eine imposante Kulisse, die der britische Künstler Paul Cummins mit vielen freiwilligen Helfern im Festungsgraben des Tower von London installiert hat. Bei einem Besuch der Gedenkstätte konnte Herzogin Catherine ihre Tränen kaum zurückhalten.

Gemeinsam mit Ehemann Prinz William und Schwager Harry schritt die 32-Jährige durch das rote Blumenmeer, das Cummins 'Blood Swept Lands and Seas of Red' getauft hat. Mit gesenktem Kopf und geröteten Augen erwies Kate den Kriegsopfern inmitten des Feldes ihre Ehre und setzte selbst auch eine Blume ein.

Foto: WENN

Tränen im Mohnblumenfeld: Herzogin Catherine erweist gefallenen Soldaten ihre Ehre
© Reuters
— ANZEIGE —