Trace Cyrus: Tattoo-Fan mit Musik im Blut

Trace Cyrus
Der Musiker Trace Cyrus © Mandatory credit: Jeff Daly / WENN.com, JD3

Trace Cyrus: Miley Cyrus’ großer Bruder

Der Musiker Trace Dempsey Cyrus wurde am 24. Februar 1989 in Ashland, Kentucky, USA als Neil Timothy Helson geboren. Er ist der Sohn von Leticia ‚Tish‘ Cyrus und Baxtor Neal Helson, wurde jedoch von Billy Ray Cyrus adoptiert. Im Zuge der Adoption änderte er seinen Namen.

- Anzeige -

Trace hat einen Bruder, Brandi Cyrus und drei Halbgeschwister: Braison Cyrus, Noah Cyrus und die berühmte Sängerin Miley Cyrus. Der Adoptivvater, selbst Schauspieler und Country-Musiker, nahm Trace als Jugendlichen mit auf seine Tourneen und infizierte den Jungen mit der Liebe zur Musik.

Trace war seit Oktober 2011 mit Brenda Song, einer Kollegin seiner Halbschwester Miley vom ‚Disney Channel‘ verlobt. 2012 wurde jedoch die Trennung bekannt gegeben. 2013 kamen die beiden erneut zusammen und trennten sich im März 2014 zum zweiten Mal. Im Sommer 2015 gibt es jedoch wieder gemeinsame Bilder des On-Off-Pärchens.

— ANZEIGE —