Tote Hosen: "Musik missbraucht"

Die Toten Hosen sind verärgert darüber, dass ihre Musik bei Wahlkampfveranstaltungen "missbraucht" wird. "Die Gefahr, dass Menschen auf die Idee kommen können, dass es eine Verbindung zwischen der Band und den dort beworbenen Inhalten gibt, macht uns wütend", erklärten die Düsseldorfer Punkrocker der dpa.

- Anzeige -

Sie seien zuletzt immer wieder da-rauf aufmerksam gemacht worden, dass ihr Hit 'Tage wie diese' im Wahlkampf eingesetzt würde.

— ANZEIGE —