Tori Spelling und Ehemann: Glücklich trotz Seitensprung

Tori Spelling und Ehemann: Glücklich trotz Seitensprung
Tori Spelling und Ehemann Dean McDermott sind auch nach neun Ehejahren verliebt wie eh und je © Tori Spelling/Instagram

Tori Spelling (41) und Ehemann Dean McDermott (48) zeigen sich auf Instagram verliebt und glücklich. Mit einem süßen Kuss-Foto verkündete Spelling: "Vor neun Jahren habe ich die Liebe meines Lebens geheiratet". Dass zu einer Ehe Höhen und Tiefen gehören, weiß das Paar nur zu gut. Trotz eines Seitensprungs von McDermott im Jahr 2013, scheint das Paar momentan sehr glücklich zu sein. "Uns geht es gut", zitiert das Klatsch-Magazin "US Weekly" Spelling in einem Bericht.

- Anzeige -

Schnappschuss auf Instagram

2013 hatte McDermott eine kurze Affäre mit einer Frau namens Emily Goodhand, wie die Seite weiter berichtet. "Manchmal macht man im Leben schwierige Phasen durch", wird McDermott zitiert. "Man lernt dadurch dazu und entwickelt sich weiter, bei uns war das auf jeden Fall so." Er und Spelling seien jetzt noch enger und stärker miteinander verbunden.

Auch die Schauspielerin bekräftigt ihr Eheglück, denn "wahre Liebe übersteht alles", so Spelling. "Die Leute können sagen, was sie wollen, am Ende siegt doch immer die Liebe."

Tori Spelling war von 2004 bis 2006 mit dem Stückeschreiber Charlie Shanian verheiratet. Nur einen Monat nach ihrer Scheidung im Jahr 2006 heiratete Spelling McDermott. Gemeinsam haben sie vier Kinder: Liam Aaron (8), Stella Doreen (6), Hattie Margaret (3) und Finn Davey (2).

— ANZEIGE —