Tori Spelling schwärmt von Jennie Garth

Tori Spelling und Jennie Garth
Tori Spelling und Jennie Garth © Cover Media

Tori Spelling (41) und ihre ehemalige Serienkollegin Jennie Garth (42) stehen sich noch immer nahe.

- Anzeige -

Und umgekehrt

Die beiden Hollywood-Blondinen trafen sich erstmals während der 90er am Set der damaligen Hitserie 'Beverly Hills, 90210', für die beide Schauspielerinnen vor die Kamera traten. Auch 14 Jahre nach dem Ende der Serie sind sie noch gut befreundet und haben auch unter ihrem Nachwuchs Freundschaften gestiftet, wie Tori gegenüber dem 'People'-Magazin enthüllte. "Unsere Kinder haben sich angefreundet, was wirklich cool ist", freute sich die Reality-TV-Darstellerin ('True Tori'). "Meine Kinder haben letzte Woche bei [Jennie] übernachtet. Da hat sich der Kreis wieder geschlossen", meinte sie und besann sich damit auf alte Zeiten zurück.

Während Tori mit ihrem Mann Dean McDermott (47) die Kinder Liam (7), Stella (6), Hattie (2) und Finn (22 Monate) großzieht, hat Jennie Garth den 16-jährigen Sohn Luca, die elfjährige Lola und die siebenjährige Fiona. Bei so viel Nachwuchs haben die beiden Promi-Frauen stets viel Gesprächsstoff. "Wir haben jeden Tag neue Geschichten zu erzählen", schwärmte Jennie im Gespräch mit der Publikation. "Ich liebe und respektiere sie als Mutter, sie macht einen tollen Job." Dies beruht auf Gegenseitigkeit. "Ich liebe und respektiere sie auch", erwiderte die vierfache Mama.

Nicht nur privat sind Tori und Jennie ein Team, auch beruflich machen sie wieder gemeinsame Sache - diesmal mit der neuen Comedy-Serie 'Mystery Girls'. In der Show stellen sie zwei ehemalige TV-Starlets dar, die sich zusammentun, um Verbrechen aufzulösen. "Man macht einfach da weiter, wo man aufgehört hat - und wer hätte gedacht, dass das so klappen würde", freute sich Tori gegenüber 'E! News' über ihre Comeback mit Jennie Garth. "Ich wusste, dass es einfach werden würde, aber es ist ein anderes Format als das, an dem wir vorher gearbeitet haben. Wir haben noch nie Comedy gemacht, aber das liegt uns sowieso in der Natur. Wir scherzen miteinander und uns verindet eine Chemie, das macht unsere Freundschaft aus und hat sie auch schon immer ausgemacht."

Cover Media

— ANZEIGE —