Tony Shalhoub – ein Leben für Theater und Film

Schauspieler Tony Shalhoub
Die Biografie von Tony Shalhoub © picture alliance / AP Images, Charles Sykes

Tony Shalhoub: Schauspieler und Produzent

Tony Shalhoub wurde am 9. Oktober 1953 als Anthony Marcus Shalhoub in Green Bay, Wisconsin geboren. Er ist das neunte von zehn Kinder und libanesischer Abstammung. Seit Vater Joe Shalhoub kam im Alter von 10 Jahren als Waise in die Vereinigten Staaten, seine Mutter, Helen Seroogy, ist ebenfalls libanesischer Abstammung, wurde aber in den USA geboren.

- Anzeige -

Sein Vater gründete ein Lebensmittelgeschäft in Green Bay, das später expandierte. Zwar war der Vater mit dem Geschäft nicht reich geworden, erlaubte sich aber, seine Arbeitszeit auf viereinhalb Tage pro Woche zu beschränken, damit das Geschäft nicht ganz sein Leben dominierte.

Tony Shalhoub spielte bereits während seiner Highschool-Zeit Theater. Obwohl er sich während einer Theaterprobe ein Bein brach, das ihn beinahe die Teilnahme an der Aufführung gekostet hätte und er sich bei der letzten Kostümprobe zu seinem ersten Stück am Ende auf der falschen Seite des Vorhangs wiederfand, spürte Tony Shalhoub früh seine Berufung zum Theater. Er ist heute für seine Vielseitigkeit in der Darstellung im Film wie auf der Bühne berühmt.

Nach dem Abschluss der Highschool studierte er kurzzeitig in Wisconsin, wechselte dann aber an die ‚University of Southern Maine‘, wo er einen Bachelor in Schauspiel erwarb. Seinen Master machte er an der ‚Yale School of Drama‘. 1992 heiratete Tony Shalhoub Brooke Adams, ebenfalls eine Schauspielerin. Sie hatte zum Zeitpunkt der Heirat bereits eine Tochter adoptiert, Josie Lynn (*1988), die Shalhoub später adoptierte. Das Paar adoptierte ein weiteres Kind, Sophie (*1993).

— ANZEIGE —