Tony Bennett singt für Lady Gaga

Tony Bennett
Tony Bennett © Cover Media

Tony Bennett (88) freut sich schon darauf, bei der Hochzeit von Lady Gaga (28) und Taylor Kinney (33) für die musikalische Unterhaltung zu sorgen.

- Anzeige -

Das schönste Hochzeitsgeschenk

Der Jazzsänger ('I Left My Heart in San Francisco') arbeitete mit dem Popstar ('Bad Romance') bereits für das Album 'Cheek To Cheek' zusammen, seitdem verbindet die beiden eine innige Freundschaft. Kein Wunder also, dass Tony nicht lange überlegen musste, als seine Kollegin ihn bat, bei der anstehenden Trauung mit ihrem Verlobten aufzutreten.

"Sie haben mich eingeladen, das zu tun. Und natürlich werde ich das auch", verriet der Sänger gegenüber 'Page Six'.

Gaga wird Taylor ('Chicago Fire') angeblich noch in diesem Jahr das Ja-Wort geben, offiziell wurde dies allerdings noch nicht bestätigt.

Den Antrag machte der Schauspieler seiner Liebsten am Valentinstag, nachdem die beiden bereits seit fast vier Jahren zusammen sind. Dazu überreichte er ihr einen herzförmigen Diamantring von Schmuckdesignerin Lorraine Schwartz. "Er gab mir sein Herz am Valentinstag und ich sagte Ja!" schrieb Gaga damals zu einem Foto des Klunkers, das sie auf Instagram postete.

Das Paar lernte sich 2011 bei den Dreharbeiten zum Video des Gaga-Hits 'Yoü and I' kennen. Tony ist vom zukünftigen Mann seiner befreundeten Kollegin schwer angetan. "Ich liebe es. Sie heiratet einen sehr wundervollen Mann, sehr talentiert und sehr attraktiv. Ich glaube, dass er sehr erfolgreich in Filmen sein wird. Er ist ein wirklich netter Mensch", schwärmte Tony Bennett.

Lady Gaga und Taylor Kinney wollen sich Berichten zufolge in ihrem Zuhause in Malibu trauen lassen.

Cover Media

— ANZEIGE —