Tom Jones kommt wieder in Form

Tom Jones kommt wieder in Form
Tom Jones © Cover Media

Tom Jones (75) kommt nach dem Tod seiner Frau Linda (†75) nun "wieder in Form."

- Anzeige -

Nach dem Tod von Linda

Der Sänger ('She's a Lady'), der nach 59 Jahren Ehe seine Frau Lady Melinda Rose Woodward letzten Monat verloren hatte, hat auch aufgrund der Musik seinen Schmerz besser verarbeiten können. "Die letzten Monate waren hart, als ich Linda verloren habe", gestand Tom dem Moderator Michael Ball (53) in seiner BBC-Radio-2-Show. "Sie hatte eine Lungenaufblähung und wir dachten, dass das alles war. Aber es wurde immer schlimmer und dann dieses Ende. Ich fühle mich aber derzeit ziemlich gut. Ich komme wieder in Form."

Und es ist die Musik, die Tom dabei hilft. "Was ich mache, ist singen. Ich bin ein Sänger und ich liebe es zu singen. Ich musste stark sein. Ich habe mich gefragt, ob ich diese Liebe als Stärke nutzen kann und es war Linda, die mich dazu ermutigte, weiter zu singen. Sie wollte, dass ich nicht damit aufhöre."

Linda war es auch, die Tom immer wieder auf den Boden der Tatsachen zurückführte, denn sie sagte immer, dass sie Tom Woodward und nicht den Superstar Tom Jones geheiratet hatte. "Sie ist jeden Tag in meinem Kopf und in meinem Herzen und wird dort auch immer bleiben. Wir haben unser Leben geteilt", lächelte er. Und deswegen wird der Sänger auch den Wunsch von Linda erfüllen und weitermachen. Tom Jones hat für diesen Sommer schon einige Konzerte geplant.

Cover Media

— ANZEIGE —