Hollywood Blog by Jessica Mazur

Tom Cruise schenkt Suri Millionen-Haus

Tom Cruise schenkt Suri Millionen-Haus
Tom Cruise schenkt Suri Millionen-Haus © Santi/Splash News

von Jessica Mazur

Was tun die Leute in Hollywood nicht alles, um die Weihnachtswünsche ihrer Kinder zu erfüllen. Nehmen wir zum Beispiel eine Bekannte von mir. Deren dreijähriger Sohn hat sich in diesem Jahr zu Weihnachten Schnee gewünscht! Ein netter Wunsch, aber bei sonnigen 18 Grad relativ unwahrscheinlich. Sollte man meinen! Aber von wegen! Damit der Dreikäsehoch nicht länger nur von 'White Christmas' träumen muss, wurde eine Schneemaschine organisiert, die den Garten und Poolbereich meiner Bekannten ab Freitag in ein 'Winter Wonderland' verwandelt. Total verrückt. Aber trotzdem super.

- Anzeige -

Wir sind nämlich am Freitagnachmittag zum Schlittenfahren eingeladen und meine Tochter wird zum ersten Mal in ihrem Leben Schnee sehen. Tja, muss schon schön sein, wenn man so reich ist, dass man sogar die Wetterverhältnisse bestimmen kann :). Für Hollywood-Verhältnisse ist das ohnehin noch gar nichts... Gegen die Geschenke, die Suri Cruise in diesem Jahr angeblich unterm Weihnachtsbaum findet, ist das bisschen Schnee nämlich ein Klacks. Die Bezeichnung 'unterm Baum' ist an dieser Stelle allerdings fehl am Platz. Suri bekommt nämlich.... zwei Häuser!

Haus Nummer 1 kommt von Mama Katie Holmes. Wie die 'Huffington Post' erfahren haben will, hat die ihrer sechsjährigen Tochter für 24.000 Dollar (ca. 18.200 Euro) ein Luxus-Puppenhaus gekauft. Das Puppenhaus im viktorianischen Stil von 'SweetRetreatKids.com' ist begehbar und verfügt nicht nur über einen 'Sonnenraum' und ein 'Fernsehzimmer', sondern auch über Elektrizität und fließendes Wasser. Wie bitte? Ein Sonnenraum? Klingt toll. Santa Claus, das will ich auch!

Haus Nummer 2 bekommt Suri von Papa Tom Cruise geschenkt. Der darf sich im ersten Scheidungsjahr natürlich nicht ausstechen lassen und hat deshalb noch tiefer in die Tasche gegriffen. Wie 'Showbizspy.com' berichtet, wird Cruise seine Tochter nicht mit einem Puppenhaus, sondern mit einem echten Haus überraschen. Das neue Anwesen, das Suri ab Weihnachten ihr Eigen nennen darf, steht angeblich in Upstate New York und soll schlappe 13,5 Millionen Dollar gekostet haben (10,2 Millionen Euro). Dem Bericht zufolge ist Tom Cruise der Ansicht, dass Katies New Yorker Appartement viel zu klein ist für Suris ganze Spielsachen und dass das Mädchen dringend ein vernünftiges Zuhause an der Ostküste benötigt. Suris Pony soll bereits in das neue Heim eingezogen sein. Na, Gott sei Dank!

Tja, so sieht das hier aus: Der Schnee ist bestellt, die Häuser sind gekauft. Weihnachten kann also kommen... ;)

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur

 

Tom Cruise schenkt Suri Millionen-Haus
© Bild: Jessica Mazur