Tokio Hotel singt für Tim Burtons 'Alice im Wunderland'

Tokio Hotel singt für Tim Burtons 'Alice im Wunderland'
© dpa, Jörg Carstensen

Tokio Hotel ist die einzige deutsche Band, die einen Song zu Tim Burtons 3D-Disney-Abenteuer 'Alice im Wunderland' beitragen durfte. Die Jungs aus Magdeburg singen auf dem Film-Soundtrack 'Almost Alice' (Veröffentlichung: 5. März 2010) gemeinsam mit der estnischen Sängerin Kerli. 'Das ist das erste Mal, dass wir jemand anders bei uns mitsingen lassen', verrät Bill im Interview, ,aber das hat ganz gut geklappt.

- Anzeige -

Das Stück heißt 'Strange', und Bill findet: 'Strange in your perfect World - das passt schon ganz gut zu dem Film. Vor allem ist es auch ein bisschen aus unserem Leben, dass unser Leben sehr strange ist und man sich nie richtig dazugehörig fühlt, dass ein ein Mädchen, wenn sie sich auf mich einlassen würde, genauso strange wäre wie ich. Das ist die Idee dahinter.' Natürlich ist es eine große Ehre für die Teenie-Idole, einen Song zu einem Tim-Burton-Film beisteuern zu dürfen. Und Tom und Bill sind sehr begeistert von dem Film und seinen Stars, vor allem Helena Bonham Carter und Johnny Depp.

— ANZEIGE —