Tod am Set von Johnny Depp-Film

Bei den Dreharbeiten zum neuen Film von Johnny Depp ist aus bislang ungekärten Umständen ein Mitarbeiter ertrunken. Wie 'TMZ' berichtet, soll er einen Herzstillstand erlitten haben.

- Anzeige -

Bei dem Toten habe es sich laut Polizeiangaben um einen Taucher gehandelt, der für eine Wasser-Szene in einem Tank beschäftigt war. Rettungskräfte flogen den Mann ins Krankenhaus. Doch vor Ort konnte der Mann nur noch für tot erklärt werden.

— ANZEIGE —