"To Be Loved" - das neue Album von Superstar Michael Bublé

Michael Buble setzt Erfolgsstory fort
Das neue Album "To Be Loved" ist ab dem 12. April erhältlich.

Bublé: "Es geht um Liebe, Glücklichsein und Spaß"

Breits mit der ersten Singleauskopplung "It's A Beautiful Day" versüßte uns Michael Bublé den Tag. Mit "To Be Loved" veröffentlicht der kanadische Superstar nun sein sechstes Studioalbum. "Auf meinem neuen Album geht es um Liebe, Glücklichsein, Spaß und andere tolle Sachen", so Bublé, dessen Ehefrau Luisana Lopilato das erste Kind erwartet.

- Anzeige -

"To Be Loved" wartet mit einem gelungenen Mix von Neuinterpretationen berühmter Klassiker sowie vier Songs, an denen der mehrfache Grammy-Preisträger selbst mitgeschrieben hat, auf. Darunter auch der Song "After All", den der 37-jährige Entertainer zusammen mit seinem Landsmann Bryan Adams komponiert hat. Dazu kommen Coverversionen von Bublés persönlichen musikalischen Helden, wie den Bee Gees (To Love Sombody", Dean Martin (Nevertheless) oder Elvis Presley (Have I Told You Lately). Bei "Something Stupid", den Klassiker von Frank und Nancy Sinatra, singt übrigens Schauspielerin Reese Witherspoon an der Seite von Michael Bublé.

— ANZEIGE —