Timberlake wütend über Filmkritik

Für seine schauspielerischen Leistungen bekam Justin Timberlake bislang immer viel Lob. Doch sein neuer Film 'Runner Runner' konnte die Kritiker nicht überzeugen. Die Story sei vorhersehbar und die Leistung der Darsteller schlecht, behauptet zum Bei-spiel 'TV Spielfilm'.

- Anzeige -

Auf die Kritik angesprochen, sagte Timberlake dem Magazin 'GQ': "Die Meinungen der Zeitschriften zählen sowieso nicht. Und keiner von denen könnte den Job machen!"

— ANZEIGE —