Tim Mälzer eröffnet Kochschule auf AIDA-Kreuzfahrtschiff

Tim Mälzer eröffnet Kochschule auf AIDA-Kreuzfahrtschiff
Mit seiner Kochsendung "Schmeckt nicht, gibt's nicht" wurde Tim Mälzer im Jahr 2003 berühmt © ddp images

Fernsehkoch Tim Mälzer (45) startet eine Kooperation mit AIDA Cruises, wie das Kreuzfahrtunternehmen jetzt bekanntgab. Auf dem neuen Flaggschiff AIDAprima eröffnet der 45-Jährige eine Kochschule. Diese wird auch für Kinder geöffnet. So sollen die Kleinen Wissenswertes rund um ausgewogene Ernährung und Lebensmittelkunde erfahren. Der TV-Koch wird persönlich an ausgewählten Terminen für die Kochschulen an Bord von AIDAprima sein.

- Anzeige -

Umfangreiche Kooperation

"Ich freue mich auf die Zusammenarbeit", so Mälzer, dessen Kreationen auch in die Restaurants der AIDA Schiffe integriert werden. Jeden Tag kann der Gast eines von Tim Mälzers Tellergerichten kosten. Auf den AIDA Schiffen wird dieses Konzept schrittweise eingeführt und eine Tim-Mälzer-Ecke integriert. "Wir finden, AIDA und Tim Mälzer passen hervorragend zusammen", freut sich auch Felix Eichhorn, Präsident von AIDA Cruises.



spot on news

— ANZEIGE —