Tim Bendzko: Neue Songs?

Tim Bendzko
Tim Bendzko © Cover Media

Tim Bendzko (29) schreibt zur Zeit keine neuen Lieder.

- Anzeige -

Erstmal nicht!

Obwohl er als kreativer Kopf bekannt ist, will sich der Sänger ('Unter die Haut') aktuell eine Pause vom Songschreiben gönnen. Warum er diese Maßnahme ergreift, verriet er im Interview mit 'RuhrNachrichten.de': "Ich weigere mich gerade, neue Songs zu schreiben. Ich will ganz bewusst mal ein paar Monate nichts schreiben, weil man irgendwann anfängt, automatisiert Songs zu schreiben. Das ist einfach nichts für mich."

Wenn er dann doch wieder zur Feder greift, dann arbeitet Tim gerne selbstbestimmt. Trotzdem holt er sich Rat von seinem Manager, da er dessen Urteil vertraut. "Grundsätzlich bestimme ich alles allein, berate mich aber natürlich mit meinem Manager. Wir arbeiten seit Ewigkeiten zusammen und wenn ich einen Song schreibe, schicke ich ihm den zu", enthüllte der Popstar. Wenn dieser eine Komposition nicht möge, von der Tim aber schwer begeistert ist, folgt der Musiker nicht zwingend dem Rat seines Managers. "Das ignoriere ich konsequent", meinte der Künstler lachend. "Also, es ist relativ wahrscheinlich, dass es dann keine Single wird. Aber wenn ich der festen Überzeugung bin, dass das ein tolles Lied ist, dann wird es trotzdem irgendwie verwertet."

Wann immer er seine Lieder zu Papier bringt, schafft es der Musiker, gefühlvoll zu sein, ohne in den Kitsch abzurutschen. Wie er das bewerkstelligt, wisse er aber nicht. "Ich habe wirklich überhaupt keine Ahnung, wie ich das mache. Ich verlasse mich da grundsätzlich auf mein Gefühl", sagte Tim Bendzko einst gegenüber 'gofeminin.de'.

Cover Media

— ANZEIGE —