Till Lindemann: Riesenerfolg für erste Single

Till Lindemann: Riesenerfolg für erste Single
Till Lindemann als Sänger von Rammstein © ddp images

Genau einen Tag nach der Veröffentlichung der ersten Single des derzeitigen Solo-Projekts von 'Rammstein'-Sänger Till Lindemann (52) entwickelt sich der Song 'Praise Abort' zum wahren Youtube-Hit. Bereits weit über 600.000 Mal wurde das Musikvideo geklickt. Wohl auch, weil der Song hoch umstritten ist, denn es handelt sich um eine verstörende Abtreibungs-Hymne. 

- Anzeige -

"Praise Abort" veröffentlicht

So heißt es zum Beispiel: "I hate my life. I hate my wife. I hate my kids. Never thought that I praise abort" - übersetzt: "Ich hasse mein Leben. Ich hasse meine Ehefrau. Ich hasse meine Kinder. Hätte nie gedacht, dass ich Abtreibung preisen würde."

Lindemann ist derzeit gemeinsam mit dem schwedischen Produzenten Peter Tägtgren (44, Hypocrisy) auf Solo-Pfaden unterwegs. Im Gegensatz zu den allermeisten Rammstein-Songs singt Lindemann diesmal aber auf Englisch. Das dazugehörige Album "Skills in the Pills" wird im Juni erscheinen.

— ANZEIGE —