Tila Tequila bei Auftritt mit Fäkalien beworfen

Tila Tequila bei Auftritt mit Fäkalien beworfen

Hassattacke gegen das IT-Girl

Das kommt davon, wenn man mit aller Macht berühmt werden will, auch wenn man nix kann! Das bekam Tila Tequila jetzt hautnah zu spüren. Bei einem Auftritt in Illinois waren die Zuhörer von den Sangeskünsten der 28-Jährigen offenbar gar nicht angetan. Die Lage eskalierte. Laut 'TMZ.com’ bewarfen die Besucher das IT-Girl mit allem, was sie in die Finger kriegen konnten.

- Anzeige -

Dazu gehörten nicht nur Flaschen und Steine, sondern auch Fäkalien. "Die Typen bewarfen mich mit riesigen Steinen, mit Bierflaschen, die mein Auge aufschlitzten“, so ihre dramatische Schilderung. Am Ende blutete sie aus mehreren Gesichtswunden. Auch aus dem Dixie-Klo hatten sie Fäkalien gefischt und sie als Wurfgeschosse zweckentfremdet. Die geschockte Tila musste von Bodyguards von der Bühne gebracht werden, so sehr drohte die Lage aus dem Ruder zu laufen. Nach ihren Aussagen rannten die Konzertbesucher des Musikfestivals 'Gathering of the Juggalos’ sogar noch hinter ihr her.

Tila Tequila bei Auftritt mit Fäkalien beworfen
© Hot Shots Worldwide

Schließlich gelang es Tila und ihren Bodyguards, sich in ihrem Wohnwagen zu verbarrikadieren. "Diese Leute versuchten, mich zu töten“, ist sie sicher. Sie kann nicht verstehen, warum die Leute sie so hassen. Arme Tila!

Unser Mitgefühl gilt aber auch dem Publikum. Denn wie verzweifelt muss man sein, um händeweise das Innere von Dixie-Klos zutage zu fördern und es als Wurfgeschosse zu verwenden?

(Bilder: Bullspress, Splash)

— ANZEIGE —