Til Schweiger: Der Countdown läuft

Til Schweiger: Der Countdown läuft
Til Schweiger © Cover Media

Til Schweiger (51) eröffnet in knapp einem halben Jahr sein Restaurant Barefood.

- Anzeige -

Restauranteröffnung im April

Im April 2016 wird der Schauspieler ('Honig im Kopf') ein Delikatessengeschäft in der Hamburger Spitalerstraße eröffnen, auf Nachfrage der 'Bild'-Zeitung gab er schon einmal einen Ausblick, worauf sich die hungrigen Gäste freuen dürfen:

"Es wird ehrliche Gerichte ohne Schnickschnack geben. Rezepte aus aller Welt, und ich sammele Rezepte von Freunden, Köchen, Hobbyköchen und Foodbloggern. Gesund wird's!"

Mit dem Namen bleibt sich der Hamburger treu: Nach seinem Kinohit 'Barfuss' - für den Til vor der Kamera stand und als Regisseur und Co-Produzent tätig war - hat er die Produktionsfirma Barefoot Films und den Online-Shop Barefoot Living ins Leben gerufen. Das Restaurant Barefood passt da wie die Faust aufs Auge.

Bis seine Fans Speisen des Meisters auf den Teller kriegen, können sie seinen Wein genießen: Seit Kurzem ist Tils erster eigener Tropfen im Handel! Der Wein heißt Emma, wie seine jüngste Tochter, und soll im Abgang nach Rosmarin, Beerenfrüchten, dunkler Schokolade, Mokka, Wacholder, Paprika und schwarzer Olivenpaste schmecken. Hergestellt wird er auf Mallorca, auf dem Weingut Son Prim am Fuss des Tramuntana-Gebirges. Pro Liter zahlt der Kunde rund 22 Euro, bestellen kann man den Wein von Til Schweiger auf barefootliving.de.

Cover Media

— ANZEIGE —