Tiger Woods und Ehefrau Elin geschieden

Nach monatelangen Spekulationen ist es amtlich: Tiger Woods (34) und Elin Nordegren (30) sind nach dem Sex-Skandal des Profi-Golfers geschiedene Leute. Die Scheidung wurde am Montag vor einem Gericht in Panama City im US-Staat Florida amtlich.

- Anzeige -

"Wir sind traurig, dass unsere Ehe vorbei ist, und wir wünschen uns gegenseitig das Beste für die Zukunft", hieß es in einer Mitteilung auf der Homepage des Sportlers. Das Wohl ihrer beiden Kinder sei ihnen das Wichtigste, erklärten die Eltern. Sie wollten sich das Sorgerecht teilen. Einzelheiten über finanzielle Absprachen wurden nicht bekannt.

Woods und das schwedische Ex-Model sind Eltern von Sam Alexis (3) und Charlie Axel (1). «Die kommenden Wochen und Monate werden nicht leicht für sie (die Kinder) sein, während wir uns an die neue Familiensituation anpassen müssen», hieß es in der Mitteilung des Paares.

— ANZEIGE —