Thomas Müller ist der beliebteste Fußballspieler der Frauen

Thomas Müller ist der beliebteste Fußballspieler der Frauen
Ist es dieser Anblick, der die Damenwelt bezirzt? Thomas Müller (li.) während des DFB-Trainings mit Mats Hummels © Bongarts/Getty Images, Alex Grimm

Dass der Edel-Kicker des FC Bayern München bei den Männern ziemlich beliebt ist, ist nicht ganz neu. Dass Torjäger Thomas Müller aber auch bei sehr vielen Frauen einen riesigen Stein im Brett hat, überrascht schon ein bisschen. In einer Forsa-Umfrage im Auftrag des Magazins "Frau im Spiegel" wurde der 26-Jährige jetzt zum Lieblings-Fußballer der deutschen Frauen gekürt.

- Anzeige -

Sieger in Forsa-Umfrage

 

Dabei entschieden sich immerhin stolze 18 Prozent der 1001 befragten Damen für den gebürtigen Weilheimer, der bereits seit knapp 16 Jahren für den Rekordmeister gegen den Ball tritt. Im letzten Jahr hatte übrigens noch sein Nationalmannschaftskollege und amtierender Welttorhüter Manuel Neuer die Nase vorne, der in diesem Jahr auf den zweiten Rang gewählt wurde. Die Bronzemedaille teilen sich Dortmunds Abwehrboss Mats Hummels (27), DFB-Kapitän Bastian Schweinsteiger (31) und Bayern-Spielführer Philipp Lahm (32).

spot on news

— ANZEIGE —