Thomas Gottschalk redet jetzt langsamer

Thomas Gottschalk redet jetzt langsamer
Thomas Gottschalk © Cover Media

Thomas Gottschalk (65) hatte "das große Glück, alles erleben zu dürfen". Heute feiert der Megastar seinen Ehrentag, RTL widmet ihm um 20:15 Uhr eine eigene Fernsehshow mit dem vielsagenden Titel "Herbstblond - Gottschalks große Geburtstagsparty".

- Anzeige -

Weise im Alter

Im Interview mit der 'B.Z.' verriet Gottschalk, was sich in den vergangenen Jahren bei ihm verändert hat: "Ich rede langsamer, ich überlege, was ich sage und ich trage eine Brille!"

Feiert er jetzt dann im Stil alternder Playboys wie Hugh Hefner (89)? Keine Chance, wie der Kult-Entertainer betonte: "Ich will nicht so tun, als würde ich meinen 30. feiern. Ich brauche keine tanzenden Models", winkte er entspannt ab.  

Passend zu seinem großen Ehrentag kam außerdem eine verlockende Einladung: Der Star-Talker soll einen erneuten Auftritt in der täglichen Serie 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten' hinlegen! In einer Pressemitteilung hieß es dazu:

"Thomas Gottschalk wird heute 65. Auch das gesamte Team von 'GZSZ' gratuliert ganz herzlich und erinnert sich immer noch gerne an die Dreharbeiten mit dem Show-Giganten bei 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten'. Es wird langsam wieder Zeit für einen weiteren Gastauftritt. Die Einladung ist hiermit ausgesprochen. Wir würden uns sehr freuen."

Thomas Gottschalk war im Juni 2000 vor die 'GZSZ'-Kameras getreten und kam super bei den Zuschauern an.

Cover Media

— ANZEIGE —