Thomas Gottschalk dankt ab!

Thomas Gottschalk dankt ab!
© dpa, Jan Woitas

Bedeutet das das Aus für "Wetten, dass..?"

In der ersten "Wetten, dass..?"-Sendung nach dem schweren Sturz von Wettkandidat Samuel Koch, warteten alle gespannt mit welchen Worten Showmoderator Thomas Gottschalk die Show eröffnete. In einer Ansprache an das Publikum kündigte Gottschalk nach 24 Jahren seinen Abschied von der Erfolgsshow an. "Für mich persönlich liegt auf "Wetten, dass..?" jetzt einfach ein Schatten, der es mir schwer machen würde, jemals wieder zu der guten Laune zurückzufinden. Ich habe mich deswegen entschlossen, diese Staffel abzuschließen und mich dann mit der Sommersendung in Mallorca schweren Herzens von "Wetten, dass..?" zu verabschieden.“

- Anzeige -
Thomas Gottschalk dankt ab!
© dpa bildfunk

Das Publikum im Saal reagiert mit Buuh-Rufen und war sich sichtlich geschockt. Mit Thomas Gottschalk verliert die Sendung das Flagschiff der Show - und auch jemanden zu dem internationale Stars immer gerne als Gast kamen. Seit 1987 holte der Entertainer mit seiner unnachahmlichen Art fast ganz Hollywood auf seine Couch. Auch Michelle Hunziker richtete sich ebenfalls mit ein paar persönlichen Worten an die Zuschauer: "Ich habe den ganz festen Eindruck, dass die Leute wollen, dass es hier weitergeht.“ Diese Entscheidung belohnt das Saalpublikum mit Applaus. "Ich bleibe an deiner Seite, Thomas, und vielleicht schaffe ich es doch, dich noch umzustimmen und mit dir auf diesem Sofa alt zu werden.“

Bilder: dpa

— ANZEIGE —