Thomas D enthüllt seine Wunschliste

Thomas D enthüllt seine Wunschliste
Thomas D © Cover Media

Auch gefeierte Musikstars wie Thomas D (46) haben noch Träume.

- Anzeige -

Vorgruppe für die Fanta 4?

Der deutsche Superstar, der seit über 25 Jahren bei den Fantastischen Vier ('Sie ist weg') rappt, steht seit Jahren im Rampenlicht, fährt sowohl solo als auch mit seiner Band regelmäßig riesige Erfolge ein. Derzeit ist Thomas D gemeinsam mit Smudo (47), And.Ypsilon (47) und Michi Beck (47) auf großer Jubiläumstour, auf der sie neben Klassikern die Songs ihrer neuen Platte 'Rekord' vorstellen. Doch wer hätte das gedacht? Auch nach 25 Jahren im Showbiz haben die Fanta 4 noch Träume - einen davon enthüllte Thomas D im Interview mit 'swp.de'. Auf die Frage, welche drei Künstler er sich als Voract für ein Konzert seiner Jungs wünsche, antwortete er kurz und aussagekräftig:

"Jay-Z, Eminem, Kanye West!"

Das wäre sicher auch für die zahllosen Fans der Fantas ein echtes Erlebnis - viel mehr noch, wenn Thomas D & Co dann die Bühne stürmen und mit einem der US-Hip-Hopper gemeinsam rappen würden! Dabei könnten sie dem Deutsch ruhig treu - gerne auch troy! - bleiben, schließlich ist das ihr Steckenpferd. Noch heute begeistern die Altmeister mit cleveren deutschen Texten und das nicht grundlos, wie Thomas D im Gespräch mit 'Mainpost.de' verriet:

"Ich persönlich finde die Etablierung der deutschen Musik toll. Englischsprachige Musik kann ich auch nebenher laufen lassen. Wenn ich deutschsprachige Musik höre, höre ich zu und will verstehen, was der Künstler mir sagt. In dieser Sprache, die so verstandsbetont ist, etwas zu sagen, das das Herz berührt, das ist eine tolle Herausforderung."

Cover Media

— ANZEIGE —