"The Walking Dead": Neuer Trailer und Infos zu Spin-off

"The Walking Dead": Neuer Trailer und Infos zu Spin-off
"TWD"-Darsteller Andrew Lincoln am Freitag auf der Comic-Con © Chris Pizzello/Invision/AP

Mit Spannung blickten Zombie-Fans am Freitag auf die Comic-Con in San Diego. Dort wurde nicht nur ein erster Trailer zur sechsten Staffel der Untoten-Hatz "The Walking Dead" gezeigt, auch zum Spin-off "Fear The Walking Dead" gab es neue Infos. Doch der Reihe nach.

- Anzeige -

Im Oktober geht's weiter

Die sechste "The Walking Dead"-Staffel feiert am 11. Oktober beim US-Sender AMC mit einer 90 Minuten langen Auftakt-Episode Premiere. Dem blutigen Trailer zufolge spitzt sich der Kampf um die Vorherrschaft im abgeschotteten Alexandria zu. Während sich eine Gruppe um Ex-Cop Rick Grimes (Andrew Lincoln) zu formieren scheint, vertrauen die anderen Einwohner eher Rückkehrer Morgan Jones (Lennie James). Daryl Dixon (Norman Reedus) scheint dagegen wieder mal sein eigenes Ding zu machen und gerät dabei in Gefangenschaft. Auffällige große Zombie-Herden scheinen dem Trailer zu Folge in dieser Staffel den Menschen nach dem Leben zu trachten.

Währenddessen widmet sich die Auskopplung "Fear The Walking Dead" ab 23. August über sechs Folgen den Anfängen der Zombie-Apokalypse. Auch hier gab es am Freitag einen ersten längeren Trailer zu bestaunen. Neuer Schauplatz ist Los Angeles, da laut den Verantwortlichen - zu denen auch "TWD"-Schöpfer Robert Kirkman zählt - dort aufgrund der hohen Populationsdichte der Ausbruch einer Seuche am wahrscheinlichsten sei. Die Hauptrollen spielen Cliff Curtis (46, "10.000 BC") und Kim Dickens (49, "Gone Girl"). Eine zweite Staffel ist bereits für 2016 bestellt.

spot on news

— ANZEIGE —