"The Walking Dead": Ist dieser Charakter wirklich tot?

"The Walking Dead": Ist dieser Charakter wirklich tot?
Kommt man aus dieser Situation wieder lebend heraus? Die Fans hoffen es © Gene Page/AMC

Schon in der dritten Folge der sechsten Staffel ließ "The Walking Dead" eine Bombe platzen: Mit Glenn (Steven Yeun) stürzte einer der beliebtesten Charaktere der Show in ein Meer aus Zombies und wurde getötet - zumindest augenscheinlich. Denn, ähnlich wie bei Jon Snow aus "Game of Thrones", scheinen die Fans nicht wahrhaben zu wollen, dass der sympathische Glenn, einer von fünf Überlebenden der ersten Staffel, tot ist. Und tatsächlich gibt es Hinweise.

- Anzeige -

Achtung, Spoiler!

Was war passiert? In der Folge "Danke", die am Montag in Deutschland ausgestrahlt wurde, retteten sich Glenn und Nicholas (Michael Traynor) auf einen Müllcontainer, umzingelt von Zombies. Nicholas brachte sich mit einem Kopfschuss um, was dazu führte, dass beide auf den Boden stürzten. Glenns Gesicht war zu sehen, während die Zombies ans Werk gehen. Einer der beiden wurde definitv zerfleischt - nur bleibt die Frage, ob es tatsächlich Glenn war.

 

"Irgendjemand" ist auf jeden Fall gestorben

 

Die Macher von "The Walking Dead" halten sich bedeckt. Serien-Schöpfer Scott M. Gimple sagte dem "The Hollywood Reporter": "Wir werden Glenn, eine Version von Glenn oder Teile von Glenn wiedersehen, entweder in Rückblenden oder in der aktuellen Zeitachse. Wir werden die Geschichte zu Ende erzählen." Seinen Tod will er allerdings nicht bestätigen. "Ich kann nur danach gehen, was auf dem Bildschirm zu sehen ist."

Produzent Greg Nicotero hielt sich im Gespräch mit "Entertainment Weekly" ähnlich bedeckt. "Ich werde das sagen: Es ist ziemlich offensichtlich, dass irgendjemand in dieser Szene gestorben ist", sagte er. "Unsere Show ist hart. Leute sterben auf ungeahnte Art und Weise, also sollte man darauf vertrauen, was die eigenen Augen einem sagen."

Das ist jedoch genau das, worauf sich niemand einigen kann. "Variety" berichtet von der Theorie, dass Nicholas' Körper auf dem von Glenn gelandet ist und als eine Art Schutzschild gegen die Zombies fungiert. Selbst dann erscheint es unwahrscheinlich, dass er sich aus der Menge an Untoten befreien kann, doch würde Glenns Tod auch eine enorme Abweichung von der Comic-Vorlage bedeuten, in der er sein Ende durch eine Figur findet, die noch nicht in der Serie aufgetaucht ist. Aufschluss werden wohl die kommenden Folgen bringen.

spot on news

— ANZEIGE —