'The Voice of Germany': Samu Haber spricht ganz offen über Partys, Erfolg und Groupies

Samu Haber mit Annemarie Eilfeld
Was lief zwischen Samu Haber und Annemarie Eilfeld? © WENN, SKA/HSS

Was lief mit Annemarie Eilfeld?

Sympathisch, charmant und als neuer 'The Voice of Germany'-Juror jetzt schon wahnsinnig beliebt: Samu Haber. Mit seinen gebrochenen Deutschkenntnissen und lustigen Sprüchen hat er sich direkt zum Publikumsliebling entwickelt. Auch Annemarie Eilfeld war dem Charme des Finnen verfallen. Aus einem beruflichen Treffen soll sich ein privater Flirt entwickelt haben.

- Anzeige -

"Wir haben uns im April 2009 kennengelernt. Wir hatten bei Viva einen gemeinsamen Dreh", erzählte sie im Interview mit der Zeitschrift 'Bunte'. Dort kam es zu dem Spiel 'Wahrheit oder Pflicht', bei dem Samu sie küssen musste. "Wir haben uns dann immer wieder gesehen. Waren zusammen bei Konzerten. Hatten gemeinsame Termine. Es war, als hätte jemand beschlossen: Jetzt kommt mal zu Potte", so Annemarie weiter.

Ihre Liebelei habe allerdings nicht länger als ein bis drei Monate gedauert. Es habe sich im Sande verlaufen, aber es sei ohnehin "keine echte Beziehung gewesen". Auf ein Wiedersehen würde sich die 23-Jährige allerdings freuen, schließlich hatten die beiden eine "gute Zeit" und sie hätten auch "keine offenen Rechnungen miteinander".

"Ich habe ihr nicht alles von meiner Vergangenheit erzählt"

Frauen waren nach dem Durchbruch seiner Band 'Sunrise Avenue' im Jahre 2006 ohnehin ein großes Thema. Samu und seine Jungs feierten viel und das meistens mit Begleitung. "Wenn man in einer Band spielt, scheint einen das automatisch attraktiv für Frauen zu machen", zitiert die Zeitschrift 'Closer' den Musiker. "Wir müssen gar nicht viel tun. Die Mädels bei unseren Konzerten trinken ein Bier, schauen uns an und scheinen zu denken: Hey! Der Typ könnte mein Freund für die nächsten 24 Stunden sein."

Das wilde Leben hatte allerdings auch seine Schattenseiten. "Auch ich habe Fehler gemacht, war betrunken unterwegs oder habe bescheuerte Dinge mit meinen Freunden auf Partys angestellt. Letztlich entscheidest du selbst, was mit dir passiert: Fängst du an, deine Seele an die Öffentlichkeit zu verkaufen, wird es dich irgendwann voll runterziehen", erzählt Samu im RTL-Interview.

Ein Mensch hat es jedoch geschafft, den Party-Finnen zu zähmen: seine 23-jährige Freundin Vivianne. Das Model und er sind seit drei Jahren ein Paar und immer noch total verliebt. Aber wie kommt sie mit seiner Vergangenheit klar? "Ich habe ihr vielleicht nicht alles von meiner Vergangenheit erzählt, von den vielen Groupies", gesteht Samu in einem Interview mit der 'Closer'. "Aber natürlich habe ich auch nicht behauptet, dass ich als Jungfrau in die Beziehung gekommen bin. Vergangenheit ist Vergangenheit. In einer Beziehung ist nur wichtig, was in dieser Beziehung passiert. Nicht vorher."

Bildquelle: WENN

— ANZEIGE —