"The Voice of Germany": Am 15. Oktober geht's los

"The Voice of Germany": Am 15. Oktober geht's los
Andreas Bourani (l.) ist der Neue im Coaching-Team © ProSieben/SAT.1/Richard Hübner

"The Voice of Germany" geht in eine neue Staffel: Am Donnerstag und Freitag, 15. und 16. Oktober, sind die ersten Blind Auditions auf ProSieben und Sat.1 zu sehen. In der fünften Staffel sind nicht nur die optisch und akustisch aufgemotzten Stühle der Coaches neu. Auch darin befindet sich ein neues Gesicht. Andreas Bourani (31, "Auf uns") darf sich nun mit Silbermond-Frontfrau Stefanie Kloß (30), Rea Garvey (42, "Wild Love") und den "Fanta2" Smudo (47) und Michi Beck (47) um Gesangstalente streiten.

- Anzeige -

Die neue Staffel beginnt

"Ich freue mich sehr bei der neuen Staffel als Coach dabei zu sein und mit den tollen Kollegen gemeinsam an diesem außergewöhnlichen Musikformat mitzuwirken", sagte Bourani, der Samu Haber (39) ersetzt, in einer Pressemitteilung.

Auch hinter der Bühne gibt es Veränderungen. ProSiebens neue Allzweckwaffe Lena Gercke (27) wird Thore Schölermann (30) als Moderatorin unterstützen.

spot on news

— ANZEIGE —