'The Marshall Mathers LP' wird 16: Eminem verkauft Jubiläums-Sets mit Ziegelsteinen

Eminem: Jubiläums-Set für seine Fans
Eminem © Cover Media

Fans von Eminem (43) können einen Ziegelstein aus dem Kindheitshaus des Rappers anlässlich des Jubiläums seines berühmtem Albums 'The Marshall Mathers LP' erwerben.

- Anzeige -

16 Jahre 'MM LP'

Vor 16 Jahren veröffentlichte der Rapper ('Rap God') das Erfolgsalbum. Um diesen Anlass zu zelebrieren, konnten Fans des Musikers am Montag [23. Mai] eine limitierte Kollektion seltener Gegenstände auf seiner Webseite erstehen. Zu den angebotenen Stücken gehören Ziegelsteine von dem Haus in Detroit, in dem Eminem seine Kindheit verbrachte. Diese Ziegelsteine waren auf den Titelbildern der beiden Platten 'The Marshall Mathers LP' und 'The Marshall Mathers LP 2' abgebildet. 700 Stück gab es von den Steinen, die der Rapstar zuvor signiert und mit einer kleinen Gedenktafel versehen lassen hatte.

Die Fans konnten aber auch gleich ein ganzes Set im Wert von umgerechnet rund 315 Euro erstehen, zu dem ein Ziegelstein, ein T-Shirt, eine Re-Release-Kassette des berühmtem Albums sowie Erkennungsmarken aus Holz, die ebenfalls aus Eminems altem Haus stammten, gehören.

Das Kindheitshaus des Rappers wurde im November 2013 abgerissen, im gleichen Monat kam 'The Marshall Mathers LP 2' heraus.

'The Marshall Mathers LP' ist bis heute die meistverkaufte Platte des Stars, über 32 Millionen Kopien weltweit gingen über den Ladentisch. Im Jahr 2000 verkaufte sich das mit einem Grammy ausgezeichnete Album 1,7 Millionen Mal in den USA allein in der ersten Woche. Damit war es das am schnellsten verkaufte Studio-Album eines Solo-Künstler in der US-amerikanischen Musikgeschichte.

Eminems Rekord brach Adele erst im November 2015 mit ihrem Album '25', das sich über 2,4 Millionen Mal innerhalb von drei Tagen nach Veröffentlichung verkaufte.

Cover Media

— ANZEIGE —