"The Jungle Book": Moglis Abenteuer wieder im Kino

The Jungle Book
Neel Sethi als Mowgli an der Seite von Panther Bagheera in "Das Dschungelbuch". Foto: Walt Disney © DPA

"Das Dschungelbuch" von Disney ist in Deutschland ein Kultfilm. Songs wie "Probiers mal mit Gemütlichkeit" oder "Ich wäre gern wie Du" gehören seit dem Kinostart 1967 zu den Klassikern.

- Anzeige -

Kurz vor dem 50. Geburtstag des Zeichentrickfilms im kommenden Jahr bringt Disney eine Neuauflage von "Iron-Man"-Regisseur Jon Favreau heraus. "The Jungle Book" ist eine Mischung aus real gedrehtem Film und Computertechnik, wobei die Grenzen zwischen wirklicher und virtueller Welt kaum zu erkennen sind.

Erzählt wird die altbekannte Geschichte, wie Mogli die Wölfe verlassen und zu den Menschen zurückkehren soll, um sich vor dem Tiger Shir Khan in Sicherheit zu bringen. Auf dem Weg erlebt er mit dem Bären Balu und dem Panther Baghira gefährliche Abenteuer. Auch mit dabei: Die Schlange Kaa, in der deutschen Fassung gesprochen von Jessica Schwarz, der Affenkönig Louie (Christian Berkel), Armin Rohde als Balu, Joachim Król als Baghira und Ben Becker in der Rolle des bösen Shir Khan.


dpa
— ANZEIGE —