"The Haunted Mansion": Ryan Gosling verhandelt um Rolle

"The Haunted Mansion": Ryan Gosling verhandelt um Rolle
Ryan Gosling könnte für "The Haunted Mansion" vor die Kamera treten © Joel Ryan/Invision/AP

2010 hatte Guillermo del Toro (50) auf der Comic-Con eine Neuverfilmung von "Die Geistervilla" alias "The Haunted Mansion" angekündigt. Jetzt werden die Pläne offenbar konkret: Der Webseite "The Wrap" zufolge sollen Verhandlungen mit Ryan Gosling (34) über die Hauptrolle laufen. Anders als der bereits existierende, gleichnamige Streifen mit Eddie Murphy von 2003 soll die Produktion aber keine Komödie werden. Drehbuchautor D.V. DeVincentis soll bereits an einem neuen Skript arbeiten.

- Anzeige -

Film von Guillermo del Toro

Ursprünglich basiert die Idee für den Streifen auf einer Spukhaus-Attraktion in Disneyland. Viele Elemente des Films decken sich mit der Storyline der Themenfahrt in dem bekannten Freizeitpark in Anaheim, Kalifornien.

— ANZEIGE —