"The Girl on the Train": Emily Blunt im Gespräch

"The Girl on the Train": Emily Blunt im Gespräch
Emily Blunt soll womöglich die Hauptrolle in der Adaption von "The Girl on the Train" übernehmen © Joel Ryan/Invision/AP

Dreamworks verfilmt den Bestseller "The Girl on the Train" von Paula Hawkins und will offenbar Emily Blunt (32, "Edge of Tomorrow") in der Hauptrolle sehen. Das berichtet unter anderem das Branchen-Magazin "The Hollywood Reporter". Derzeit befinde sich die Schauspielerin in entsprechenden Verhandlungen, wie es heißt.

- Anzeige -

Hauptrolle in Adaption?

Blunt soll laut dem Bericht die Rolle der Haupterzählerin der Geschichte übernehmen. Bei dieser handele es sich um eine frisch geschiedene Alkoholikerin, die über ein augenscheinlich perfektes Paar fantasiert, an deren Haus sie auf ihrer täglichen Zugfahrt vorbeikommt. Doch schon bald verstrickt sie sich in ein mögliches Verbrechen. Produziert wird der Film von Marc Platt und Jared LeBoff. Regie führen soll Tate Taylor (46, "Get On Up").



spot on news

— ANZEIGE —