'The Danish Girl': Sebastian Koch im exklusiven Interview

Wir haben Sebastian Koch zum Gespräch in der Hauptstadt getroffen.
Sebastian Koch im Interview mit VIP.de in Berlin.

Transgender-Drama mit Weltstars

Das Transgender-Biopic 'The Danish Girl' beruht auf einer wahren Geschichte und hat schon jetzt drei 'Golden Globe'-Nominierungen erhalten. Es ist ein Film, der durch seine ganz besondere ästhetische Schönheit und durch die Top-Besetzung verzaubert: Neben Eddie Redmayne, Alicia Vikander und Amber Heard, zählt auch der deutsche Schauspieler Sebastian Koch zum absoluten A-Liga-Cast. Redakteurin Lina Sasnauskaite hat Sebastian Koch zum Interview in Berlin getroffen.

- Anzeige -

Sebastian Koch ist einer der international erfolgreichsten deutschen Schauspieler seiner Generation. 2007 erhielt das Drama 'Das Leben der Anderen' sogar einen Oscar als 'bester fremdsprachiger Film' und spätestens damit feierte er seinen internationalen Durchbruch. Es folgten Rollen in dem Action Klassiker 'Stirb langsam. Ein guter Tag zum Sterben' mit Bruce Willis oder auch in Steven Spielbergs 'Bridge of Spies – Der Unterhändler' mit Tom Hanks. Auch in der amerikanischen Kultserie 'Homeland' zählt der 53-Jährige zum Team.

Sebastian Koch als "der Arzt, den die Frauen lieben“

Sein aktueller Film 'The Danish Girl‘ erzählt von einem Künstlerpaar, der Malerin Gerda (Alica Vikander) und ihrem Mann Einar Wegener (Eddie Redmayne). Als ein Modell, das Gerda gerade malt, kurzfristig nicht erscheinen kann, bittet Gerda ihren Mann, sich als Frau zu verkleiden und als Ersatz einzuspringen. Dieser fühlt sich in der Rolle der Frau jedoch sehr wohl. Einar entdeckt seine weibliche Seite immer stärker. Der ursprüngliche Spaß entwickelt sich dazu, dass Einar sich einer geschlechtsangleichenden Operation unterzieht und damit zu Lili Elbe wird. Sebastian Koch spielt den Arzt Dr. Warnekros. Er war einer der ersten, der in den 30-ziger Jahren eine Geschlechtsangleichende OP durchführte.

Beide Hauptdarsteller sind jeweils bereits für einen 'Golden Globe' nominiert und diese Nominierungen sind in der Regel auch gute Orientierungspunkte für die Oscar-Verleihung. Sebastian Koch hat bereits 2007 einen Oscar erhalten. In 'The Danish Girl‘ spielt er eine relativ kleine Rolle. Im Interview erklärt er jedoch, warum er trotzdem die Rolle des "Arztes, den die Frauen lieben“ unbedingt spielen wollte.

— ANZEIGE —