'The Big Bang Theory'-Stars fordern mehr Geld

'The Big Bang Theory'-Darsteller Jim Parsons Johnny Galecki Kaley Cuoco mehr Geld
Keine Frage - die 'The Big Bang Theory'-Stars haben gut lachen © CBS via Getty Images, CBS Photo Archive

Die Macher werden unter Druck gesetzt

Die Serie gehört zu den derzeit beliebtesten Formaten nicht nur in Deutschland: 'The Big Bang Theory' hat mittlerweile schon Kultstatus erreicht. Das liegt sicherlich nicht nur an den pfiffigen Drehbüchern, sondern auch an den Hauptdarstellern, die erheblichen Anteil an den hohen Einschaltquoten haben. Und genau das wollen sich jetzt drei der Darsteller zunutze machen.

- Anzeige -

Denn bei den Vertragsverhandlungen für die nächste Staffel fordern Jim Parsons, Johnny Galecki und Kaley Cuoco fette Gehaltserhöhungen – und setzen die Macher der Serie damit ganz schön unter Druck. Bisher verdienten die Schauspieler 350.000 Dollar (umgerechnet rund 262.000 Euro) pro Folge (!), wie 'Radar Online' berichtet. Für die kommende achte Staffel wollen die drei allerdings satte 500.000 Dollar (umgerechnet rund 374.000 Euro) pro Folge haben. Zu viel des Guten?

Keine Frage: Bei einem solchen Erfolg erscheint es vielleicht gerechtfertigt, dass auch die Darsteller ihren Anteil an den hohen Gewinnen erhalten. Parsons, Galecki und Cuoco machen ihre zukünftige Teilnahme bei der Serie – wie sollte es anders sein - von der Bewilligung ihrer Gehaltserhöhung abhängig. "Sie kennen die herausragende Position, die 'Big Bang' im CBS Prime Time Plan einnimmt", zitiert das US-Portal einen Brancheninsider. Wenn sie ihren Willen nicht bekämen, könnte das einen immensen Verlust der Zuschauerquoten zur Folge haben.

Und ein plötzlicher Abfall der Quoten erscheint angesichts des anhaltenden Erfolgs der Serie nicht sehr wahrscheinlich. "Sie werden bei den Verhandlungen zusammenhalten", so der Insider weiter. Und ihren Willen sicherlich bekommen. Doch was ist mit den andern Darstellern? Werden die Kollegen von den Gehaltsforderungen ebenfalls profitieren? Wenn nicht, wäre das alles andere als sympathisch - man darf also gespannt sein. Und die Fans werden sich so oder so auf die nächste Staffel freuen. Die siebte Staffel soll in den USA ab dem 26. September 2013 ausgestrahlt werden.

Bildquelle: Getty

— ANZEIGE —