'The Big Bang Theory'-Star Kaley Cuoco und Ryan Sweeting: Ehe-Aus nach nur 21 Monaten

Schauspielerin Kaley Cuoco und Tennisspieler Ryan Sweeting sind getrennt
Die Ehe von Ryan Sweeting und Kaley Cuoco ist nach nur 21 Monaten am Ende. © Getty Images, Mark Davis

Schauspielerin Kaley Cuoco ist wieder solo

Genauso schnell wie sie geheiratet haben, kommt jetzt überraschend die Trennung: Kaley Cuoco und Ehemann Ryan Sweeting lassen sich scheiden. Damit hielt die Ehe der Schauspielerin und des Tennisspielers nur 21 Monate. "Kaley Cuoco und Ryan Sweeting haben sich gemeinsam entschieden, die Ehe zu beenden", zitiert das US-Magazin 'People' einen Sprecher des Paares. "Sie bitten um ihre Privatsphäre. Es wird zu diesem Thema kein weiteres Statement geben."

- Anzeige -

Damit hielt die Ehe von Cuoco und Sweeting keine zwei Jahre. Schon seit Wochen hielten sich Gerüchte, dass es in der Beziehung kriseln würde – doch Kaley Cuoco hatte diese immer dementiert. All die Mutmaßungen über ihre Beziehung mache die Ehe nur stärker, schrieb die 29-Jährige damals. Mitte September 2015 hatten sich beide zuletzt gemeinsam auf dem roten Teppich gezeigt, jetzt die Trennung.

Und die erfolgt auch in den sozialen Netzwerken: Kaley Cuoco hat die Bilder mit ihrem Noch-Ehemann bei größtenteils Instagram gelöscht und auch Ryan Sweeting hat seinen Account gleich ganz stillgelegt. Nur einen Tag nach der Trennungs-News steht die Schauspielerin schon wieder unter Beobachtung: Beim Reiten versucht sie abzuschalten, doch der Stress der letzten Stunden steht ihr deutlich ins Gesicht geschrieben.

Kaley Cuoco: "Was ich tue, tue ich schnell"

Kaley Cuoco: Trennung von Ehemann Ryan Sweeting
Kaley Cuoco versucht sich beim Reiten von den Schlagzeilen abzulenken. © AKM-GSI / Splash News

Nach nur drei Monaten Beziehung hatten Kaley Cuoco und Ryan Sweeting an Silvester 2013 geheiratet. Für viele war das überstürzt, doch die Schauspielerin erklärte nach der Hochzeit: "Was ich tue, tue ich schnell. Ich treffe schnelle Entscheidungen und blicke nicht zurück."

Zwei Monate zuvor hatte sich das Paar verlobt. "Es war Magie", sagte Kaley Cuoco damals dem Sender CNN. "Irgendwie habe ich das Gefühl, ich würde ihn schon mein ganzes Leben lang kennen."

Über die Gründe für die überraschende Trennung schweigen sich Kaley Cuoco und Ryan Sweeting aus. Jetzt heißt es für wohl auch erst einmal: Tattoos entfernen. Denn der Tennisprofi ließ sich den Namen 'Kaley' auf den Unterarm tätowieren sowie ein Herz mit dem Hochzeitsdatum in römischen Ziffern. Auch Kaley ließ sich das Datum stechen.

— ANZEIGE —