Teurer Spaß: William Shatners Autogramm kostet 100 Euro

Teurer Spaß: William Shatners Autogramm kostet 100 Euro
Die Unterschrift von Schauspieler William Shatner ist nicht gerade billig © DFree / Shutterstock.com

Ein Autogramm ihres großen Idols William "Bill" Shatner (85), davon träumen viele "Star Trek"-Fans auch in Deutschland. Doch wer sich diesen Wunsch bei der "FedCon" in Bonn erfüllen will, die ihre Pforten seit Freitagabend geöffnet hat, muss tief in die Tasche greifen. Wie mehrere Medien berichten, etwa "RP Online", habe sich Captain Kirk bei der Veranstaltung jede Unterschrift mit 100 Euro vergolden lassen.

- Anzeige -

"FedCon" in Bonn

Jeder "Trekkie", der dazu auch noch ein Foto mit der Sci-Fi-Legende wollte, musste demnach weitere 110 Euro abdrücken. Wahrlich kein billiger Spaß, den der Stargast der "FedCon" von seinen Anhängern da verlangt. Der Veranstalter rechne mit rund 5.000 Besuchern der Convention, deren großes Thema das "Star Trek"-Universum ist.



spot on news

— ANZEIGE —