'Terminator'-Star meldet sich

Der seit über zehn Tagen verschwunde-ne Schauspieler Nick Stahl ('Termina-tor 3') hat sich mit einer E-mail bei Freunden gemeldet. Wie seine Ehe-frau Rose der US-Zeitschrift 'People' bestätigte, habe Stahl in der Nachricht angekündigt, auf dem Weg in eine Entzugsklinik zu sein.

"Ich bin erleichtert", sagte seine Frau. Sie sei allerdings skeptisch, dass Stahl sich tatsächlich in die Reha begebe. Das Ehepaar lebt getrennt.