'Terminator'-Star Emilia Clarke im Interview: "Es ist schwer, Mr. Right zu finden"

von
Emilia Clarke in 'Terminator: Genisys'
Emilia Clarke im exklusiven Interview zu 'Terminator: Genisys'. © Melinda Sue Gordon, Photo credit: Melinda Sue Gordon

Exklusives Interview zu 'Terminator: Genisys'

Emilia Clarke arbeitet und arbeitet. Zwischendurch arbeitet sie auch mal. Die 28-jährige Britin ist eigentlich mit 'Game of Thrones' schon ausgelastet. Mit 'Terminator: Genisys' kommt jetzt ihr erster Hollywood-Blockbuster in die Kinos, für den sie gerade um die Welt reist, um den Film zu promoten.

- Anzeige -

Zum exklusiven Interview mit Kino-Redakteur Timo Steinhaus kommt die brünette Schönheit auf Krücken angehumpelt. Der Grund für ihre Verletzung sei zu unspektakulär, um verraten zu werden, sagt sie vor dem Gespräch. Und sowieso: Keine privaten Fragen, bitte, schiebt ihre Agentin eilig hinterher. Wir haben trotzdem mal nachgefragt, wie viel Zeit bei ihrem Programm eigentlich für die Liebe bleibt. Die findet ihr Charakter Sarah Connor im Film schließlich auch.

— ANZEIGE —