Teri Reeves: Von "Chicago Fire" zu "Once Upon a Time"

Teri Reeves: Von "Chicago Fire" zu "Once Upon a Time"
Teri Reeves muss sich in ihrer neuen Rolle mit einer Hexe herumschlagen © Jordan Strauss/Invision/AP

Seit 2012 spielte Teri Reeves (34) die Ärztin Hallie Thomas in der NBC-Fernsehserie "Chicago Fire". Doch die US-Amerikanerin kann offenbar nicht nur in Dramen mitwirken, sondern auch in Fantasy-Rollen schlüpfen. Wie "TVLine" berichtet, hat sie eine wiederkehrende Rolle in der Serie "Once Upon a Time" ergattert, und zwar die einer "mutigen Kämpferin".

- Anzeige -

Sie mimt "mutige Kämpferin"

Bei Reeves neuem Part handelt es sich um den der Dorothy Gale - bestens bekannt aus "Der Zauberer von Oz". Ihren ersten Auftritt hat die Schauspielerin in der 16. Folge von Staffel fünf. Ihre Mission: Das magische Land Oz vor der bösen Hexe retten. Die Fortsetzung von "Once Upon a Time" gibt es ab dem 6. März 2016 auf dem US-Sender ABC zu sehen.



spot on news

— ANZEIGE —