Taylor Swift zieht mit Calvin Harris zusammen

Taylor Swift zieht mit Calvin Harris zusammen
Taylor Swift © Cover Media

Taylor Swift (25) hat ihren Freund Calvin Harris (31) angeblich gefragt, ob er mit ihr zusammenleben will.

- Anzeige -

Der nächste Schritt

Erst seit kurzer Zeit sind die Sängerin ('Bad Blood') und der DJ ('Summer') ein Paar, doch die beiden scheinen keine Zeit verschwenden zu wollen. So will Taylor nun den nächsten Schritt wagen. "Taylor hat Calvin angeboten, bei ihr in L.A. einzuziehen und er hat angenommen", verriet ein Freund dem amerikanischen 'OK!'-Magazin. "Calvin hat schon viele seiner Sachen in Taylors Wohnung gebracht."

Zueinander fanden die beiden Stars angeblich bei den Brit Awards im Februar, seitdem wurde das Paar auch mehrmals zusammen fotografiert.

Wie ernst es den beiden ist, beweist auch, dass Taylor den neuen Mann in ihrem Leben auch ihren Eltern vorstellte. "Sie weiß, dass es für sie beide etwas Langfristiges ist. Sie lieben alles aneinander, auch ihre Freunde und Familien", gab der Nahestehende weiter preis. Trotzdem, ist eine gemeinsame Wohnung nicht zu früh? "Es ist früh, aber diese beiden sind total verliebt und bereit, sich direkt reinzustürzen", erklärte der Freund weiter. "Er ist genauso verknallt wie sie ... deshalb denken sie sich: 'Warum warten?'"

Taylor Swift führte in der Vergangenheit Beziehungen mit Stars wie Harry Styles (21), Jake Gyllenhaal (34) und John Mayer (37), während Calvin Harris zuletzt mit Rita Ora (24) zusammen war.

Cover Media

— ANZEIGE —