Taylor Swift will Katy Perry ausstechen

Taylor Swift will Katy Perry ausstechen
Taylor Swift © Cover Media

Taylor Swift (25) ist angeblich besessen davon, Katy Perry (30) in den Charts zu schlagen.

- Anzeige -

Mehr Nr.1-Hits in den Charts

Die Sängerin ('Blank Space') und ihre Kollegin ('Dark Horse') sind schon seit einiger Zeit nicht gut aufeinander zu sprechen, Taylor soll sogar ihren Hit 'Bad Blood' über Katy geschrieben haben. Doch damit nicht genug - nun will sie ihre Konkurrentin auch in den Charts ausstechen, weshalb sie sichergehen will, dass jede Single aus ihrem aktuellen Album '1989' besser abschneidet als Katys Songs.

"Sie will sieben Nr.1-Hits", so ein Brancheninsider gegenüber 'Page Six'. "Katy hält genau wie Michael Jackson den Rekord, fünf Nr.1-Singles auf einem einzigen Album zu haben und Taylor will Katy nun schlagen. Sie will die Größte sein."

Dafür legt sich die einstige Country-Prinzessin ordentlich ins Zeug. Vor der Veröffentlichung von '1989' lud sie zahlreiche Radio-DJs, Promoter und Medienleute zu einer intimen Hörprobe ihres Werks ein. "Taylor kennt alle Radio-Führungskräfte beim Namen und weiß, wie man sich verkauft. Sie ist ein echter Profi", erklärte der Insider weiter.

Drei der fünf ausgekoppelten Singles von Taylor Swift schafften es bereits an die Spitze der US-Charts: 'Shake It Off', 'Blank Space' und 'Bad Blood'. Katy Perry veröffentlichte zwischen 2010 und 2012 ganze acht Songs aus ihrem Album 'Teenage Dream', von denen fünf, darunter 'California Gurls', 'Firework' und 'E.T.', Platz 1 eroberten.

Cover Media

— ANZEIGE —