Taylor Swift und Tom Hiddleston total verliebt auf Sightseeing-Tour in Rom

Taylor Swift und Tom Hiddleston turteln in Rom
Tom Hiddleston und Taylor Swift © Cover Media

Taylor Swift (26) und Tom Hiddleston (35) zeigen ihre Liebe in Italien.

- Anzeige -

Total verliebt

Die Sängerin ('Shake It Off') und der Schauspieler ('Thor') flogen nach Rom und besuchten dort am 27. Juni das Colosseum. Bodyguards beschützten sie, aber die konnten Fans auch nicht davon abhalten, Fotos von dem verliebten Paar in den sozialen Medien zu veröffentlichen. Taylor trug ein gelbes Kleid, während sich ihr Beau in einem weißen Hemd und schwarzen Hosen zeigte. Die Amerikanerin macht eine kleine private Europatour, am 24. Juni flog sie nach Großbritannien und lernte dort die Mutter ihres neuen Freundes kennen. Diana Hiddleston lächelte, als sie das Paar in Ipswich bei einem Spaziergang begleitete. Die frisch verliebten Turteltauben verbringen so viel Zeit wie möglich miteinander. Und es scheint ernst zu sein, denn auch Tom lernte bereits die Eltern seiner Liebsten kennen, als er sie in Nashville besuchte. Beide tauchten am 21. Juni bei einem Konzert von Taylors guter Freundin Selena Gomez (23, 'Same Old Love') auf und aßen am 23. Juni mit Freunden zu Abend. Stets verfolgt von Paparazzi und Fans - da würde man dem frischen Liebesglück von Taylor Swift und Tom Hiddleston doch glatt ein bisschen Privatsphäre gönnen.

Cover Media

— ANZEIGE —