Taylor Swift und Tom Hiddleston: Ganz vertraut bei Selena Gomez' Konzert

Taylor Swift und Tom Hiddleston turteln bei Selena Gomez' Konzert
Die Romanze von Taylor Swift und Tom Hiddleston scheint ernster zu werden © [M] Eastfjord Productions / Helga Esteb / Shutterstock.com.com

Sind die beiden wirklich erst seit wenigen Wochen ein Paar? Diese Frage beschäftigt die Fans von Taylor Swift (26, "Shake It Off") und Tom Hiddleston (35, "The Night Manager"). Die Sängerin und der Schauspieler wurden nun gemeinsam in Nashville, im US-Bundestaat Tennessee, gesichtet. Sie haben Händchen haltend das Konzert von Swifts BFF Selena Gomez (23, "Hands To Myself") verlassen, wie die "Daily Mail" berichtet. Dabei haben sie sehr vertraut gewirkt.

- Anzeige -

Sie wirken sehr vertraut

Swift trug ein rotes Ensemble aus einem knielangen Rock und einem bauchfreien Crop-Top. Dazu den passenden knallroten Lippenstift und schwarze Ballerinas. Hiddleston setzte auf eine dunkle Hose und ein hellblaues langärmliges Hemd, das er in die Hose gesteckt hatte und am Kragen aufgeknöpft war. Dazu kombinierte er graue schicke Schuhe. Ihre Finger waren fest miteinander verschränkt und sie warfen sich immer wieder innige Blicke zu, hieß es. Mit dabei war offenbar auch Swifts Freundin aus Kindheitstagen, Abigail Anderson. Diese postete auf ihrem Snapchat-Kanal auch einige Videos während des Konzerts.

 

Calvin Harris wieder ein "Fan"

 

Darauf sind auch Swift und Hiddleston zu sehen, wie sie tanzen, singen, sich umarmen und küssen. Die ersten Fotos des neuen Liebespaares wurden letzte Woche von der britischen "Sun" veröffentlicht. Sie zeigten Swift und Hiddleston an einem Strand in Rhode Island, wo die 26-Jährige ein Haus hat. Swift hatte Anfang Juni ihr Beziehungsende mit DJ Calvin Harris bekanntgegeben. Sie waren 15 Monate ein Paar. Harris ist mittlerweile auch wieder unter den Social-Media-Followern von Swift und ihrem jüngeren Bruder Austin, nachdem er den beiden nach dem Erscheinen der Fotos offenbar digital erst mal die Freundschaft gekündigt hatte. Freut er sich über das neue Glück seiner Ex?

spot on news

— ANZEIGE —