Taylor Swift und Calvin Harris wollen zusammenziehen

Taylor und Calvin ziehen zusammen
Taylor Swift und Calvin Harris wollen zusammenziehen © Splash News

Taylor Swift (26) und Calvin Harris (32) stehen angeblich kurz davor, einen Kaufvertrag für ihr erstes gemeinsames Haus zu unterzeichnen. Rund 14 Millionen Euro soll das Anwesen am Strand in der Promi-Siedlung Carbon Beach die beiden Stars kosten. Die Gegend ist auch als "Milliardär-Strand" bekannt und Stars wie Courteney Cox (51, 'Friends') und John Travolta (62, 'Pulp Fiction') würden dann zu den Nachbarn der Sängerinn ('Shake It Off') und des DJs ('I Need Your Love') gehören.

- Anzeige -

Calvin Harris und Taylor Swift: 14 Millionen für ein Eigenheim?

Das Anwesen, das Taylor und Calvin im Auge haben, verfügt über sechs Schlafzimmer, ein Fitnessstudio, einen Pool sowie einen Whirlpool, ein Kino sowie einen Weinkeller und einen Pizzaofen, berichtete das 'Heat'-Magazin. Besucher können in einem zweistöckigen Gästehaus auf dem Luxusanwesen übernachten.

Das Promi-Paar soll schon in Kürze den Vertrag unterschreiben, auch wenn das Anwesen nicht vor Mai fertiggestellt wird. Im Sommer soll dann der Umzug erfolgen.

Taylor besitzt bereits mehrere Immobilien, darunter ein 16-Millionen-Anwesen auf Rhode Island in New England, ein Penthouse in Tribeca, New York, sowie ein Haus in Beverly Hills.

Das Paar machte seine Beziehung im April 2015 bekannt. Dass Calvin Harris und Taylor Swift jetzt nach einem gemeinsamen Haus suchen, ist ein klarer Beweis dafür, wie ernst die beiden es miteinander meinen.

Cover Media

Taylor Swift als Brautjungfer ihrer besten Freundin
Taylor Swift als Brautjungfer ihrer besten Freundin 00:00:26
00:00 | 00:00:26
— ANZEIGE —