Taylor Swift und Calvin Harris räumen auf

Calvin Harris
Calvin Harris macht reinen Tisch. Foto: Kiko Huesca © DPA

Wohl doch keine Trennung im Guten: Der schottische DJ Calvin Harris (32) hat alle Fotos gelöscht, die er im Zusammenhang mit seiner Beziehung mit US-Popstar Taylor Swift (26) bei Instagram gepostet hatte.

- Anzeige -

Auch den Tweet, den er Anfang des Monats über die Trennung abgesetzt hatte, löschte er. Darin hatte Harris ("This Is What You Came For", "Acceptable in the 80's") geschrieben: "Was bleibt, ist eine große Menge an Liebe und Respekt". Auch Swift ("Shake It Off") räumte aus ihrem Instagram-Account alle Fotos mit Harris.

Möglicherweise hängt Harris' Reaktion damit zusammen, dass Fotos aufgetaucht sind, die seine Ex-Freundin in inniger Umarmung und küssend mit dem britischen Schauspieler Tom Hiddleston (35) zeigen. Die britische Boulevardzeitung "The Sun" hat solche Fotos am Donnerstag abgedruckt. Ein Sprecher von Hiddleston wollte den Medienbericht nicht kommentieren.

Zusammen gesehen wurden Swift und Hiddleston Anfang Mai beim "Met Ball" in New York, wo sie beim Dinner an einem Tisch platziert waren. Fotos des Events zeigten die beiden auch beim Tanzen. Ob sie sich schon länger kennen oder erst dort kennenlernten, blieb unklar.


dpa
— ANZEIGE —