Taylor Swift und Calvin Harris driften auseinander

Taylor Swift und Calvin Harris driften auseinander
Taylor Swift © Cover Media

Taylor Swift (26) und Calvin Harris (31) wollen sich endlich mehr Zeit füreinander nehmen.

- Anzeige -

Kaum Zeit füreinander

Seit Februar sind die beiden Musiker ein Paar und in den ersten Monaten wurden sie immer wieder zusammen fotografiert. Doch mit zwei vollen Terminkalendern wird es immer schwieriger, zusammen etwas zu unternehmen.

"Calvin und Taylor haben kaum Zeit füreinander, sie fragen sich, ob ihre Beziehung bis ins neue Jahr hält", verriet ein Insider im Interview mit dem britischen Magazin 'Grazia'.

Zum Glück ist bald Weihnachten, da können die Sängerin ('Bad Blood') und der DJ ('Summer') sich endlich entspannen. Am 13. Dezember feierten sie zusammen Taylors 26. Geburtstag und auf Fotos von der Party sahen sie auch nach wie vor richtig verliebt aus. Hoffentlich wird es nach etwas Zeit zusammen alles wieder etwas einfacher für Taylor Swift und Calvin Harris.

"Sie freuen sich beide auf eine Ruhepause und eine Auszeit von ihrem vollen Terminkalender", erklärte der Informant weiter. "Besonders Taylor ist es wichtig, dass sie beide das Gleiche wollen. Sie verbringen etwas Zeit miteinander, dann geht es ab zu ihren Familien. Sie hoffen beide, dass es mit ihrer Beziehung klappt, wollen sie aber nicht erzwingen. Es könnte schwierig werden."

Cover Media

— ANZEIGE —